logotype.png, 47kB

Hotel Hynek Náchod - ubytování, restaurace

Vyberte jazyk česky deutsche english

Tourismus

Nachod und Schloss Nachod
obrázek
Machen Sie einen Spaziergang durch Nachod. Besuchen Sie die im 13. Jahrhundert ursprünglich gotisch gebaute Burg, die bis das 18. Jahrhundert durch unzählige Umbauten in ein renaissance Schloss umgebaut wure. Es wurden die historichen Interieure aufgeschlossen, in den z. B. eine Sammlung von Gobeline aus Brussel aus der Piccolomini Ära zu sehen ist. Ebenso können Sie die Galerie, das Verlies, den Französischen Garten oder die gotische Keller besuchen, sowie auf den Schlossturm hinaufsteigen und die wunderschöne Aussicht auf die ganze Stadt geniessen. Der Schlossgraben wurde zum grössten „Bärenheim“ seiner Art in der Tschechei umgebaut, in dem Sie unsere 2 Bäre besichtigen können. Auf dem Spaziergang durch das Stadtplatz können Sie das neue Muzeum, eine Gotische Kirche und das schöne Renaissancetheater besuchen.
 www.zamek-nachod.cz

Schloss Novém Městě nad metují - 10km
obrázek
Es wurde im Jahre 1501 durch Jan Černčický aus Kacov gegründet. Jeder Besitzer der Herrschaft Nové Město hat zum Aufstieg der Stadt gereicht – die Gattung Stubenberk, Trcka aus Lipa, Leslie usw. Mitte der 17. Jahrhundert wurde das Schloss im Barokstil umgebaut. Es sind authentische Interieure im höchsten Jugendstiel, Art Deco und Funktionalismus zu sehen.
Die Interieure wurden von einigen berühmten Tschechischen Künstlern verziert wie z. B. Pavel Janák, Prof. František Kysela, Marie Teinitzerová, Helena Johnová usw. Auf dem Platz vor dem Schloss und im Schlossgarten sind Barokstatuen aus dem Werk von Matyáš Bernard Braun zu sehen. www.zameknm.cz

Ratibořice und babiččino údolí - 15km
obrázek
Die erste Rede von der Existenz des herrschaftlichen Sitzes in Ratibořice stammt vom Jahre 1388. Der Besitzer wird Ritter Vaněk aus Žampach genannt, der auch als „aus Ratibořice“ bezeichnet wurde. Seit 1464 gehörte Ratibořice zur Herrschaft Rýzmburk. Die Festun in Ratibořice wurde nicht bewohnt und ist am Ende des 16. Jahrhunderts untergegangen. 1582 wurden Ratibořice sowie Rýzmburk von der Gattung Smiřický aus Smiřice gekauft und wurden mit der ausgedehnter Herrschaft Náchod verbunden
 www.zamekratiborice.cz

Schloss Opocno - 20km Zámek Opočno
Die Gegend rund um das Schloss Opočno ist ein einzigartiger Komplex an Sehenswürdigkeiten, die die Art und Weise des Lebens, das Flair und Nachdenken des Tschechischen Volks im Verlauf von 500 Jahre beweist. Für seinen historischen und künstlichen Wert wurde das Schloss zum Kulturdenkmal erklärt. www.zamek-opocno.cz


Festung Dobrošov - 6km
obrázek
Diese Artilleriefestung ist ein Teil des Grenzverteidigungsnetzes vom Jahre 1936 – 1938. Während des Besuchs können Sie sich die Festungsgebäude gemiensam mit den dazugehörigen Stollen. Im Areal befindet sich eine permanente Modellbauaustellung „Tschechoslovakische Armee in der Zeit der ersten Republik“  vom Sammler Lubor Šušlík.
In der nähe der Festung gibt es einen Naturlehrpfad der sich mit der Problematik des Verteidigungnetzes in der zweiten Hälfte der 30. Jahre beschäftigt. Auf dem Weg gibt es mehrere Festungen und ein Museum „Kahan“ zu besuchen.
 www.pevnost-dobrosov.kvalitne.cz/strana.htm

Teplicko- adršpašské Felsen - 30km
Die Sandsteinfelsenstädte sind zweifellos eine der Schönster Stellen in der Tschechischen Republik. Besuchen Sie diese wunderschöne Teil des Kreises Náchod und Sie entdecken riesige Felsenlabyrinthe, kühle Felsenpässe sowie hochplatzierte Aussichte.


ZOO Dvůr Králové n/Labem - 30km
Zoo Dvůr Králové
Afrika mit eigenen Augen – dieser Zoo gehört zu den berühmtesten und schönsten  Zoos in der Tschechei. Fast 2500 Tiere der ganzen Welt haben hier ihr Zuhause gefunden. Sie können hier die grösste Kollektion der Afrikatiere bewundern, sowie die SAFARI im Safaribus besuchen. Es sind hier 
 www.zoo-dvur-kralove.cz

Das Gebirge (Krkonoše, Orlické hory) - 25-60kmKrkonoše
Ihr Urlaub kann durch einen Ausflug ins Riesen- oder Adlergebirge noch angenehmer gemacht werden. Unzählige Wanderwege, Skilaufbahnen und Skifahrpisten warten auf Sie.


Polen - 5-12km
Kudowa Zdroj
Die benachbarte Kurort in Kudowa Zdrój, Polen, gehrört zu den schönsten und ältesten Gebiete im polnischen Kladsko. Es gibt hier ein Aquapark zu besuchen, eine Kolonnade zum spazieren und viele Kafés zum hinsetzen. Die Stadt befindet sich im Gebiet des Nationalparks Stolové Hory, die bei den Touristen der ganzen Welt beliebt ist. Stolové Hory und Bledné Skály sind ein einzigartiger Ort, der unter der Wirkung von Wasser und Wind entstanden ist.
 www.kudova.pl

Weitere interessante Stellen rund um Kudowa Zdrój

Dino Park – Dinosaurier in Lebensgrösse in Karlowie www.park-dinozaury.pl Dinopark

Japanischer Garten in Jarkowie http://ogrod-japonski.republika.pl

  • Seilkletterpark in Kudowa Zdrój
  • Stolové Gebirge
  • Bledné Felsen - www.skalnimesta.cz
  • Handwerkemuseum
  • Spielzeugmuseum
  • Auf dem Rückweg können Sie an den berühmten Polnischen Märkten einkaufen.

Weitere Ausflugtips finden sie in  www.kladskepomezi.cz